Ihr Design Information Shop

Designs by ´´Erte´´
€ 17.99 *
ggf. zzgl. Versand

From 1915 to 1936, Russian-born, Paris-based artist Erte (Romain de Tirtoff) was associated with HARPER´S BAZAAR, furnishing readers with fashion designs, cover art, and word-pictures of the European fashion scene. This book is a selection of this remarkable work, including 310 line drawings and 14 covers, 8 of which appear here in full color, along with selections from Erte´s letters and commentaries for the magazine.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Organic Design
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

From hanging lights reminiscent of fireflies and flower bulbs, to honeycomb stools and bird´s beak tongs, the type of household item that can be modelled on the natural world knows no bounds. The whole gamut of such items is here documented with over 800 images - from designer´s sketchbooks through to finished products.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Basics Interactive Design: Interface Design
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

AVA´s Basics Interactive Design titles are designed to provide visual arts student with a theoretical and practical exploration of each of the fundamental topics within the discipline of Interactive Design. Packed with examples from students and professionals and fully illutrated with clear diagrams and inspiring imagery, they offer an essential exploration of the subject.Basics Interactive Design: Interface Design is the first book in the new Basics series. From a visual communication direction, it focuses on the design of effective, user-focused front-end designs for a range of digital media interfaces. Using case studies and interviews to delve deeper, the design of effective visual communication for user interfaces is clearly explained, giving the reader the knowledge needed to design better interactions.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 8, 2018
Zum Angebot
Skandinavisches Design
€ 15.00 *
ggf. zzgl. Versand

Egal ob Norwegen, Schweden, Finnland, Island oder Dänemark - die Skandinavier haben ein Händchen für Design. Unnachahmliches, demokratisches Design vollbringt den Brückenschlag von handwerklicher Fertigung zur industriellen Produktion. Die Verbindung organischer Formen und alltagstauglicher Funktionalität ist hier Markenzeichen und nur einer von vielen Gründen, warum skandinavisches Design so gesucht ist.Skandinavisches Design bietet einen detaillierten Überblick von 1900 bis in die Gegenwart, stellt einzelne Designer und Marken vor und erläutert Gemeinsamkeiten und Unterschiede der länderspezifischen Designs. Ebenfalls enthalten ist eine Liste aller Ziele, die für Design liebende Skandinavien-Reisende interessant sein könnten.Designer: Verner Panton, Arne Jacobsen, Alvar Aalto, Timo Sarpaneva, Hans Wegner, Tapio Wirkkala, Sigvard Bernadotte, Stig Lindberg, Ingeborg Lundin, Finn Juhl u.a.Firmen: Fritz Hansen, Artek, Le Klint, Gustavsberg, Iittala, Fiskars, Volvo, Saab, Orrefors, Royal Copenhagen, Holmegaard, Arabia, Marimekko, Georg Jensen u.a.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Lingerie Design
€ 33.99 *
ggf. zzgl. Versand

Dessous sind ein großer Sektor der Mode. Die meisten Marken haben eine Dessous-Linie. In diesem Buch zeigt Pamela Powell, wie man Dessous und Nachtwäsche entwirft. Schritt-für-Schritt-Illustrationen demonstrieren die Grundbausteine und zeigen, wie man sie in verschiedenen Stilen variiert. Dazu Informationen zu verschiedenen Geweben, Verwendung von Spitzen, Verschlüssen und Verzierungen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Design - eine Einführung
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein konziser Überblick, nun in zweiter, korrigierter Auflage, der ebenso anschaulich wie kritisch alle wichtigen Aspekte des Produkt- und Grafikdesigns auf den Nenner bringt. Bei der Komplexität der heutigen Gesellschaft ist auch das Design gefordert: wie kann es seinen Beitrag zur Orientierung, Klärung und nützlichen Gestaltung leisten? Im Teil I des Buches (Designgeschichte) schildert der Autor die Hauptepochen des Designs seit seinen Anfängen mit der Industrialisierung bis heute. Dabei wird der ästhetische Selbstanspruch der jeweiligen Designgeneration kritisch hinterfragt, und die sozialen, kulturellenund wirtschaftlichen Bedingungen werden aufgezeigt. Der Teil II (Designdebatte) greift in die aktuelle Diskussion ein: Die grundlegenden Begriffe werden definiert, die Stellung des Designs in Bezug auf Kunst, Geschmack, Dritte Welt, Gender, Theorie sowie Wissenschaft und Forschung wird geklärt. Im Anhang finden sich nützliche Hinweise auf Organisationen, Museen und wichtige Zeitschriften. Beat Schneider ist emeritierter Professor für Kultur- und Designgeschichte und Designtheorie an der Hochschule der Künste Bern HKB sowie Gründungspräsident des Swiss Design Network (Nationales Forschungsnetz der Designhochschulen der Schweiz). Von ihm stammt ´´Penthesilea. Die andere Kultur- und Kunstgeschichte. Sozialgeschichtlich und patriarchatskritisch.´´ Jimmy Schmid ist Professor für Kommunikationsdesign und Leiter des Kompetenzzentrums für Visualisierungen im Bereich Wissensmanagement an der Hochschule der Künste Bern HKB und führt eine Agentur für visuelle Kommunikation in Luzern.

Anbieter: buecher.de
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
Logo Design Love
€ 43.99 *
ggf. zzgl. Versand

In this updated and expanded edition of his bestselling guide to logo design, Irish graphic designer David Airey includes an entirely new chapter on how to develop an iconic brand identity from concept to completion using real world case studies from A-list designers. This fully revised edition also includes more of just about everything that made the first edition so great: more case studies, more sketches, more logos, more tips for working with clients, more insider stories, and more useful information for getting the job and getting it done right. David not only shares his experiences working with clients, including sketches and final results of his successful designs, but uses the work of many well-known designers to explain why well-crafted brand identity systems are important, how to create iconic logos and brand identities, and how to best work with clients to achieve success as a designer. Contributors include Gerard Huerta, who designed the logos for Time magazine and Waldenbooks; Lindon Leader, who created the current FedEx brand identity system as well as the CIGNA logo; Sagmeister & Walsh, Moving Brands, and many more. In this book, you?ll learn: Best practices for extending a logo into an entire brand identity system Why one logo is more effective than another How to create your own iconic designs What sets some designers above the rest 30 practical design tips for creating logos that last Product Description Completely updated and expanded, the second edition of David Airey?s Logo Design Love contains more of just about everything that made the first edition so great: more case studies, more sketches, more logos, more tips for working with clients, more insider stories, and more practical information for getting the job and getting it done right. Completely updated and expanded, the second edition of David Airey´s Logo Design Love contains more of just about everything that made the first edition so great: more case studies, more sketches, more logos, more tips for working with clients, more insider stories, and more practical information for getting the job and getting it done right. Logo Design Love shows students how to develop an iconic brand identity from start to finish, using client case studies from renowned designers. In the process, he reveals how designers create effective briefs, generate ideas, charge for their work, and collaborate with clients. David not only shares his personal experiences working on identity projects?including sketches and final results of his own successful designs?he also uses the work of many well-known designers such as Paula Scher, who designed the logos for Citi and Microsoft Windows, and Lindon Leader, creator of the current FedEx identity, as well as work from leading design studios, including Moving Brands, Pentagram, MetaDesign, Sagmeister & Walsh, and many more. In Logo Design Love, students learn: * Best practices for extending a logo into a complete brand identity system * Why one logo is more effective than another * How to create their own iconic designs * What sets some designers above the rest * 31 practical design tips for creating logos that last

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Wörterbuch Design
€ 44.95 *
ggf. zzgl. Versand

This dictionary provides a stimulating and categorical foundation for a serious international discourse on design. It is a handbook for everyone concerned with design in career or education, who is interested in it, enjoys it, and wishes to understand it. 110authors from Japan, Austria, England, Germany, Australia, Switzerland, the Netherlands, the United States, and elsewhere have written original articles for this design dictionary. Their cultural differences provide perspectives for a shared understanding of central design categories and communicating about design. The volume includes both the terms in use in current discussions, some of which are still relatively new, as well as classics of design discourse. A practical book, both scholarly and ideal for browsing and reading at leisure. Dieses Wörterbuch bietet die interessante und kategoriale Grundlage für einen ernsthaften internationalen Diskurs über Design. Es ist das Handbuch für alle, die mit Design beruflich und in der Ausbildung zu tun haben, sich dafür interessieren, sich daran vergnügen und Design begreifen wollen.Über 100 Autorinnen und Autoren u.a. aus Japan, Österreich, England, Deutschland, Australien, aus der Schweiz, den Niederlanden und aus den USA haben für dieses Design-Wörterbuch Originalbeiträge geschrieben und bieten so bei aller kulturellen Differenz mögliche Erörterungen an, sich über wesentliche Kategorien des Design und somit über Design grundlegend zu verständigen. Es umfasst sowohl die teilweise noch jungen Begriffe aktueller Diskussionen als auch Klassiker der Design-Diskurse. - Ein praktisches Buch, das sowohl Wissenschaftscharakter hat als auch ein Buch zum Blättern und Lesen ist.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die große Design-Enzyklopädie
€ 39.95 *
ggf. zzgl. Versand

Design umgibt uns überall und prägt unseren Alltag von Möbeln über Keramik, Glas- und Metallwaren bis hin zu Fahrzeugen und Elektronik. Doch was ist Design? Mit dieser simplen Frage beginnt eine einzigartige, visuelle Reise durch 150 Jahre Designgeschichte, an dessen Ende der Leser eine Antwort parat haben wird. Über 1.200 Abbildungen helfen auf dem visuellen Weg zum Wissen. Die große Design-Enzyklopädie liefert einen faszinierenden Überblick über die vielfältigen Entwicklungen im Bereich des Produkt-, Alltags- und Grafik-Designs. Dabei porträtiert sie die bedeutendsten Gestalter und Design-Bewegungen von der Epoche des Art nouveau bis zur Postmoderne. Jede Epoche wird mit ihren wichtigsten Einflüssen und Merkmalen beschrieben. Katalogseiten zeigen wichtige Design-Beispiele der Epoche und erklären deren Merkmale. Sonderseiten stellen dabei besonders sehenswerte Objekte großformatig und mit vielen Einzelheiten vor. Auch einflussreiche Gestalter, Gruppen oder Unternehmen von Thonet über Gaudí bis IKEA erhalten eigene Sonderseiten. Dieses beeindruckende Nachschlagewerk lädt zum stundenlangen Schmökern ein und ist ein ideales Geschenk für Designinteressierte sowie angehende Designer und Grafiker.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
So wenig Design wie möglich
€ 79.95 *
ggf. zzgl. Versand

Dieter Rams gehört zu den einflussreichsten Designern des 20. Jahrhunderts. Auch wer seinen Namen nicht kennt, hat mit Sicherheit schon eines der vielen Hundert Produkte unter anderem Radios, Uhren, Feuerzeuge, Entsafter oder Regale benutzt, die Rams gestaltete. Er ist nicht nur für diese große Anzahl formschöner Objekte bekannt, sondern auch für seine zukunftsweisenden Gedanken über die richtige Funktion von Design in der mitunter chaotischen, unkontrollierbaren Welt, in der wir heute leben. Seine Gedanken dazu hat er in zehn Thesen zum Design zusammengefasst, deren letzte lautet: Gutes Design ist so wenig Design wie möglich. Diese umfassende Monografie bringt Rams´ Leben und Werk mit eben diesen Gedanken über gutes Design zusammen, die bis heute Designer weltweit inspirieren. Das Vorwort von Jonathan Ive beschwört den Einfluss von Dieter Rams auf seine eigene Arbeit und somit auf eine Produktlinie, die so viele von uns in ihrem Alltag begleitet. Alle Aspekte von Rams´ Leben und Arbeit werden beleuchtet: die 40 Jahre bei Braun (davon über 30 als Chefdesigner), seine langlebige Produktlinie für den Möbelhersteller Vits , sein bemerkenswertes, eigenes Haus übrigens sein einziges je fertig gestelltes Architekturprojekt und sein entscheidender Einfluss auf die wichtigsten Designer von heute. Jedes Kapitel enthält Skizzen, Prototypen, das fertige Produkt und sein Marketingmaterial, sodass ein vollständiges Bild von Rams´ Arbeit und ihrem Kontext entsteht. Darüber hinaus zeigt dieses formvollendet gestaltete Buch exklusive Fotografien von Dieter Rams´ Haus und aus den Archiven von Braun und bietet damit einen Einblick in die bisher verschlossene, umfassendste Sammlung von Dieter Rams´ Design.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Darstellungstechnik und Design
€ 38.00 *
ggf. zzgl. Versand

Darstellungstechnik und Design, der komplett überarbeitete und erweiterte Nachfolgeband des erfolgreichen Titels Darstellungstechnik, zeigt Ideenskizzen, Renderings, Handwerkliches, Zeichengeräte, Abläufe und Arrangements. Dazu enthält das Buch Kapitel zu zeichnerischen Grundlagen, den Umgang mit verschiedenen Zeichenmedien und viele Beispiele aus allen Bereichen des Designs: Ein unverzichtbarer und praxisnaher Ratgeber für Designer aller Fachrichtungen, technische Berufe, Studium, Lehre und zur Mappenerstellung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
DDR-Design
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Gutes Design gab es aller Stereotype zum Trotz natürlich auch in der DDR. Bis 1990 waren etwa 2000 ausgebildete Formgestalter und Gebrauchsgrafi ker in Lohn und Brot. Es existierte sogar ein hochoffi zielles Amt für industrielle Formgestaltung, das zu den Leipziger Frühjahrs- und Herbstmessen die Auszeichnung »Gutes Design« verlieh. Das Geheimnis, wer konkret die Urheber so mancher schöner und nützlicher Dinge für den Alltagsgebrauch - zwischen Exportauftrag und Mangelwirtschaft - waren, wird in diesem großzügig bebilderten Buch gelüftet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht